Kinderherd „Efzet“ – DDR Spielzeug

Kinderherd Efzet
Kinderherd Efzet

Der Kinderherd mit der Nummer „14/1830) der Firma „Efzet“ wurde in den sechziger Jahren in Zöblitz produziert und vertrieben. Dank ausreichender Leistung der zwei großzügig dimensionierter Kochplatten ist dieser kleine Spielzugherd durchaus geeignet um Kindern freue am Kochen und Backen zu vermitteln. Die Verarbeitung ist insgesamt hochwertig. Selbst nach zig Jahren im Keller setzte sich kein Rost an. 

Abmessungen: Der aus stabilem Blech gefertigte Kinder-Elektroherd wiegt etwa 1 Kilo. Seine Abmessungen sind 24,5 cm in der Breite, 17,5 Zentimeter in der Tiefe und 15 Zentimeter hoch. Die Kochplatten weisen einen Durchmesser von 8,5 Zentimeter auf.

Geschirr: Das verfügbare Kochgeschirr ist mannigfaltig. Der große Topf hat ein Fassungsvolumen von 175 Milliliter und die Abmessungen 8,5 Zentimeter (Durchmesser) mal 4 Zentimeter (Höhe). Er ist geeignet zum kochen kleiner Kartoffel- und Gemüsestückchen. Auch eine leckere Suppe oder Soße für die Spagetti lässt sich in ihm zubereiten.

Für einen Kuchen ist die runde gezackte Backform geeignet. Die perfekte Pizza gelingt jedoch auf dem (an der Vorderseite offenen) Bachblech. Seine Abmessungen betragen 6 x 7 Zentimeter. Er besteht aus leichtem Stahlblech, das sich unkompliziert reinigen lässt.

Leistung: Die Gesamtleistung beträgt max. 225 Watt für zwei Kochplatten und einem Backbereich. Eine einzelne Kochplatte zieht 44 Watt, der Backbereich 55 Watt.

Ich habe verschiedene Messgeräte zum Einsatz gebracht um die Leistung des kleinen Elektro-Kinderherds von „Efzet“ etwas genauer zu untersuchen.

Temperatur: Im Einzelbetrieb schaffte es eine Kochplatte auf eine Temperatur von 120 Grad. Im Doppelbetrieb sind es ebenfalls 200 Watt. Der eingebaute Backofen heizt sich bis zu 180 Grad auf.

Kochzeit: Ein großer Topf mit Wasser, 22 ml, ist in 22 Minuten auf 33 Grad erhitzt. Die Milch läuft nach 11 Minuten über. Die Garzeit bei Kartoffeln beträgt 4 Minuten. Spagetti sind nach 44 Minuten weich. Für das Rührei muss der kleine Chefkoch 3 Minuten einplanen.

Aus der heutigen Zeit gibt es einen vergleichbaren Elektro-Kinderherd bei Amazon zu kaufen. Für 239 Euro bekommt der angehende Sternekoch ein Spielzeig mit lediglich 150 Watt Leistung, die nicht einmal genügt um Wasser zum sprudeln zu bringen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen