MEDISANA IN 525 – Potenzial und Fehler

Ersatzteile Inhalator Medisana IN 525 Vernebler Elektroden
Teil 2 von 3 Beiträgen der Serie Inhalator MEDISANA IN 525

Jedes Produkt hat irgendwo seine Schwachstellen und Potenziale. Der MEDISANA Inhalator IN 525 besitzt beispielsweise großes nach unten Potenzial in der Preisgestaltung – die selben Modell unter anderen Namen kosten weniger als 40 Prozent!


Tipps und Tricks

Die Nebelleistung lässt nach – Verneblermembran reinigen!


Natürlich lässt sie nach, wenn der MEDISANA IN 525 nicht nach jedem Gebrauch gereinigt wird. Reste der flüssigen Salzlösung kristallisieren und setzen sich auf der Verneblermembran fest. Die Folge: sie kann nicht mehr so schnell wie geplant vibrieren und vernebeln.
Aber keine Panik – sagt das Handbuch! Einfach die Verneblereinheit mit etwas destilliertem Wasser befüllen und zwei Minuten nebeln lassen. Die Salzkristalle lösen sich von der Verneblermembran und werden vernebelt.

Aber ACHTUNG an dieser Stelle – das Handbuch irrt sich, dies ist ein Druckfehler. Statt destilliertes Wasser rät der Medisana-Kundendienst zu normalen Leitungswasser. Die Verneblereinheit streikt irgendwann, wenn sich destilliertes Wasser in der Verneblereinheit befindet. Bei mir dauerte es einige Durchgängige, bis die Funktions-LED orange leuchtete und der Meinung war, der Wirkstoffbehälter sei leer.


Fehler

Fehlerhafte Reinigungsanweisung im Handbuch

Auf Seite 10 steht zur Reinigung der Verneblereinheit geschrieben:

  • Füllen Sie etwas destilliertes Wasser in den Tank.
  • Schalten Sie das Gerät an und lassen Sie die Verneblung für ca. 1 bis 2 Minuten laufen.

Das klappte bei mir einige mal. Irgendwann streikte aber der Inhalator an genau dieser Stelle, nach ca. 3 Sekunden war das Gerät plötzlich der Meinung, der Wirkstofftank sei leer.


Der MEDISANA-Kundendienst schreibt dazu:

„Guten Tag,

bitte verwenden Sie, entgegen der Angaben in der Gebrauchsanleitung, frischen, klares Wasser aus dem Wasserhahn oder Mineralwasser aus der Flasche für die Reinigung und nicht destiliertes Wasser. Sollte das Problem weiterhin bestehen, bitte ich Sie sich erneut bei uns zu melden,.

MFG
Txxx Sxxx
Leiter Service-Center“

 

Destilliertes Wasser in der Verneblereinheit: Funktions-LED leuchtet Orange

Ich fülle destilliertes Wasser zum reinigen in das Gerät (wie im Handbuch beschrieben) und plötzlich leuchtet nach ca. 3 Sekunden die Funktions-LED orange. Vor ein paar Tagen funktionierte die Reinigung mit destilliertem Wasser noch, ist der Inhalator IN 525 kaputt?

Die LÖSUNG: Statt destilliertes Wasser rät der Medisana-Kundendienst zu normalen Leitungswasser.

 

Negatives

Keine Ersatzteile/Verneblereinheit zum nachbestellen

Hierfür gibt es einen berechtigten Punktabzug. Die Verneblereinheit soll – bei sachgerechter Nutzung – ein halbes Jahr ihren Dienst tun. Was kommt danach, der Gang zur Sondermüll-Tonne?

Medisana schrieb mir folgende Antwort:

„Guten Tag

vielen Dank für Ihre Nachricht . Leider haben wir zu dem IN 525 bisher noch keine Zubehörteile zum nachbestellen.

mit freundlichen Grüssen
Oxxx Lxxx
Service Agentin“


Positives

Der (online-) Kundendienst von Medisana ist schnell und Kompetent, auch am Wochenende reagiert er innerhalb weniger Minuten.

 

Ob es Alternativen zu diesem Gerät gibt, erfährt ihr im folgenden Abschnitt, sie kommen von MEDISANA selber!

Beitrags Navigation<< Testbericht: Tragbarer Ultraschall Inhalator Medisana IN 525Alternative zum MEDISANA IN 525: DEYACE Inhalator – baugleich und günstiger! >>