|

PuTTY, Terminalemulator für Windows und Linux

PuTTY ist eine freie Software zum Herstellen von Verbindungen über das Secure Shell (SSH) Protokoll, Telnet, Remote login oder serielle Schnittstellen und ist für Windows als auch Linux verfügbar.

PuTTY dient als Client und stellt die Verbindung zu einem Server her. In der Terminalsitzung können Befehle eingegeben werden, die direkt auf dem fernen Server/Computer ausgeführt werden.

Eine grafische Darstellung der Daten ist nicht möglich, dazu muss ein X-Server genutzt werden, der auf dem Client-Rechner läuft.

Verschiedene Anwendungen, die PuTTY nutzen

  • PuTTY: Terminalemulator
  • PSCP (PuTTY Secure Copy client): SCP-Client
  • PSFTP (PuTTY Secure File Transfer (SFTP) client): SFTP-Client
  • PuTTYtel: Terminalemulator
  • Plink (PuTTY Link): PuTTY als Commandline-Tool ohne grafische Oberfläche
  • Pageant (PuTTY authentication agent): SSH-Agent
  • PuTTYgen (PuTTY Key Generator): erstellt RSA und DSA Keys
  • pterm: unabhängiger Terminal-Emulator

Die Programmteile PuTTYgen und Pageant sind in WinSCP enthalten. PuTTY ist das Standard-Werkzeug für SSH-Verbindungen unter Windows.