Übersicht: Text umschreiben mit Article Spinner | KI-Tools

Teil 9 von 10 Beiträgen der Serie KI-Tools zur Bild- & Textbearbeitung

Warum Text umschreiben?

Ich berichte viel über technische Dinge und versuche, ausführliche Artikel zu schreiben. Dabei kommt es zwangsläufig vor, dass bestimmte Absätze und Informationen, auch in andere Artikel hinein gehören. Als Beispiele nenne ich folgenden Textblock, der in vielen Beiträgen gehört und deshalb mehrfach vorkommt:

Die Premium-Version des Plugin kannst du offiziell und legal kostenlos in einem sogenanntem „GPL-Club“ herunterladen und nutzen. Nach Zahlung einer geringen Gebühr stehen alle im Software-Club verfügbaren Premium-Plugins zum Download zur Verfügung. Möglich ist das durch die GPL -Lizenz für „freie Software“, unter welcher die meisten WordPress-Plugins veröffentlicht werden.

Es wäre schon schön, in Sachen SEO, wenn dieser Text in einigen Abwandlungen auf meiner Website vorkommt. Paraphrasierungswerkzeuge (Umschreibungswerkzeuge, Spinner, Rewriter) können durchaus sinnvoll eingesetzt werden, ohne schädlichen Double Content zu erzeugen oder ihn zu vermeiden.

Aber zur Praxis. Ich musste nicht lange suchen, um Tools zu finden, die einen Text umschreiben. Das Netz wimmelt geradezu davon. Aber leider ist sehr viel Schrott dabei (selbst unter den kostenpflichtigen Tools) und nicht überall, vom KI draufsteht, ist offenbar KI drin. Besonders schrecklich finde ich kostenpflichtige Article-Rewriter, bei denen Du die Katze im Sack kaufen sollst, um dann erst testen zu können, ob der Service etwas taugt. Sie versprechen sehr viel in ihrer Werbung – doch vorab prüfen kann man die wohlklingenden Behauptungen nicht. In meiner Recherche ignorierte ich derartige Anbieter – egal, wie verlockend ihre Werbeversprechen klingen.

Ich gebe in diesem Artikel auch nicht die Werbeversprechen der Anbieter/ Entwickler wieder. Es sind stets dieselben Phrasen – jeder hat den Besten und Größten.

Testverfahren

Ich mache es nicht allzu kompliziert. Ein kurzer Text aus der Wiki wird in den Rewriter eingespeist und das fertige Resultat farbig markiert nach Nebensätzen und Fehlern.

Der originales Test-Text lautet:

Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.


Die Testkandidaten

Es wurde zig Tools beleuchtet, die sich „Article Rewriter“, Artikel-Umschreiber oder Paraphrasing Tool nennen. Software-Anbieter ohne Testmöglichkeit wurden ausgegrenzt. Dafür wurden einige Anbieter, die unbrauchbare Resultate liefern, aufgenommen – einfach um zu zeigen, was es für Murks in diesem Software-Bereich gibt.


↑ Smodin

Smodin LLC ist ein Unternehmen aus den Vereinigten Staaten im Staat Illinois und wie man weiß, wird die DSGVO dort nicht sooo sehr ernst genommen. Wer seine Texte diesen Servern anvertraut, sollte das wissen.

Smodin bietet eine ganzer Kollektion an KI-basierten Tools rund um das Thema „Schreiben“ an.

  • Text Rewriter
  • Plagiats-Prüfung
  • Zitate-Generator
  • Bild zu Text und PDF Parser
  • Mehrsprachige Grammatik-Korrektur
  • Sprache zu Text und umgekehrt
  • Echtzeit-Übersetzung mit Untertitel

Die Vollversion des Smodin Text-Umschreiber ist kostenpflichtig, Smodin bietet dir aber täglich 5 Übersetzungen mit bis zu 1.000 Wörter pro Umschreibung an. So konnte ich vor geraumer Zeit den Artikel-Umschreiber von Smodin testen, um mich anschließend für ihn zu entscheiden.

Kosten

Für 5 $/Monat zuzüglich Steuer, kannst Du täglich unbegrenzt viele Texte umschreiben lassen, allerdings bis max. 1.000 Zeichen je Übersetzung. Brauchst du bis zu 10.000 Zeichen je Übersetzung, kommen 3 Dollar monatlich obendrauf.

Bedieneroberfläche

Du kannst die Sprache wählen und eine von drei Graden der Umschreibung.

Beachte …

Smodins Rewriter gibt gelegentlich den Geist auf, wenn Du ein Tool zum automatischen Übersetzen von Webseiten im Browser am Laufen hast. Bei mir verursachte das Firefox Add-on „Webseiten Übersetzer“ Probleme.

Anwendungsfehler: Eine clientseitige Ausnahme ist aufgetreten (weitere Informationen finden Sie in der Browserkonsole) .

Resultat

Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.Autorensoftware soll es den Autoren dieser Anwendungen erleichtern, multimediale Anwendungen zu erstellen, insbesondere im Bereich E-Learning.

Fazit

Der Satz wird in Nebensätze aufgeteilt, Fehler finde ich keine.

↑ Editpad

Editpad ähnelt stark dem Text-Spinner von Smodin, was die Resultate und Inhalte der Website betrifft. Nähere Informationen zum Anbieter finde ich jedoch keine. Kein Impressum, keine AGB’s, keine Angaben zur DSGVO. Dafür viele Werbebanner.

Entweder ist SMODIN LLC ein Ableger von EDITPAD.ORG, oder anders herum. Aber auf zu den Ergebnissen … nach der Kostenfrage.

Kosten

Kostenlos.

Bedieneroberfläche

Resultat

Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.
Autorensoftware soll es den Autoren dieser Anwendungen ermöglichen, multimediale Anwendungen, insbesondere im Bereich E-Learning, einfacher zu erstellen.

Fazit

Habe ich wirklich Geld umsonst in SMODIN investiert? Das Artikel-Rewriting-Tool von EditPad teilt den ursprünglichen Satz in noch mehr Nebensätze auf. Okay, ob das ein Maßstab seine sollte – keine Ahnung. Aber EditPad scheint einen Satz stärker zu splitten, zu umschreiben.

↓ Artikel-Spinner-Pro

Den Artikel Spinner PRO findest Du unter folgender URL: HIER. Er wird vermarktet von FreeToolsHub. Zu sagen gibt es nicht Positives, deshalb gleich zum Ergebnis.

Resultat

Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.Autorensoftware Plansoll die Herstellung multimedialer Anwendungen vornehmlich im E-Learning-Sektion für die auto… der Anwendungen erleichtern.
Hä? Genau. Offenbar spricht man nicht Deutsch.

Obwohl du „Deutsch“ einstellen kannst, kommt der Artikel-Spinner-Pro nicht mit meiner Muttersprache zurecht.

↓ SpinBot

Der SpinBot ist ebenfalls zu 100% kostenlos. Obwohl durchaus „Deutsch“ eingestellt werden kann, ist das Ergebnis kein fehlerfreies Deutsch.

Resultat

Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.Autorensoftware soll die Zubereitung multimedialer Anwendungen namentlich im E-Learning-Abteilung zwischen die Autoren der Anwendungen vereinfachen.

Obwohl alles deutsche Wörter sind, hört sich da etwas falsch an – die Grammatik. Ein ernsthafter Kanditat ist dieser Artikel-Spinner nicht.

↑↑ AI Article Spinner

Woher kommt der AI Article Spinner auf der Website aiarticlespinner.co? Keine Ahnung, aber er funktioniert genauso gut wie SMODIN. Und er ist kostenlos, egal ob du 10 oder 1.000 Texte mit 5.000 Zeichen umschreiben lässt.

Frei von Grammatik- und Rechtschreib Fehler.
Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.Autorensoftware soll es den Autoren dieser Anwendungen ermöglichen , multimediale Anwendungen zu erstellen, insbesondere im Bereich E-Learning.

Im AI-Robot Modus liefert die Software fasst dasselbe Ergebnis wie die kostenpflichtige Rewriter-KI von Smodin. SMODIN nutzt das Wort „erleichtern“, AI Article Spinner hingegen „ermöglichen“. Ich persönlich müsste ganz scharf nachdenken, welches Wörtchen zutreffender ist. Ein wichtiger
Unterschied ist: bei SMODIN zahlst Du 5 Dollar im Monat für unbegrenzte Umschreibungen und zusätzliche 3 Dollar für Texte mit über 1.000 Zeichen.

!!! Wow !!!

Aber was ist DAS?? Ich wählte den Human-Modus und erhielt die folgende Umschreibung

Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.Das Schreiben von Software muss es den Entwicklern dieser Anwendungen ermöglichen, auf einfache Weise Multimedia-Anwendungen zu erstellen, insbesondere im E-Learning.

… um was geht es gleich?

Ja, es ist „echtes“, fehlerfreies Deutsch. Aber das Wort „Autorensoftware“ kommt überhaupt nicht im gespinnten Text vor. Mir qualmt gerade der Kopf. Der erzeugte Satz scheint irgendwie „okay“ zu sein – nur etwas kompliziert zu verstehen. Irgendetwas haut da nicht hin? Vielleicht fehlt da ein Wort, um einen Zusammenhang zu sehen?

Das Schreiben von Software muss es den Entwicklern dieser Anwendungen ermöglichen, mit Autorensoftware auf einfache Weise Multimedia-Anwendungen zu erstellen, insbesondere im E-Learning.

Okay, das hört sich auch nicht einfacher an. Aber der originale Satz aus der Wikipedia ist schließlich auch nicht einfach formuliert. Am Ende den Beitrages werde ich die drei besten (kostenlosen) Rewriter-Engines mit unterschiedlichen Sätzen füttern, um zu sehen, wo die jeweiligen Schwächen liegen.

Ich behalte den AI Article Spinner im Auge und werde ihn gemeinsame mit einigen anderen Tools zum Paraphrasieren ausgiebig testen.

Quillbot

Es gibt viele Listen im Internet zum Thema „Bester Spinner 20220“ oder „2022: Best Article Rewriter“ und ein Name taucht oft an der Pole-Position auf: Quillbot.

Kosten

In der kostenlosen Version kannst du Texte mit bis zu 125 Wörter, das sind etwa 800 bis 900 Zeichen, umschreiben lassen. Dir stehen dabei 3 Stufen/Grade der Umschreibung zur Verfügung, jede liefert ein etwas anderes Ergebnis.

Bei der Premium-Version gibt es keinerlei Beschränkungen bei der Zeichenmenge und statt drei stehen dir 7 Spinning-Stufen zur Verfügung.

Bisher zahle ich für ein KI-gestützes Tool zum Umschreiben von Texten 72 Dollar/Jahr bei SMODIN für Texte mit bis zu 1.000 Zeichen. Eine Anhebung dieses Limits auf 10.000 Zeichen würde 108 Dollar jährlich kosten. Warum also nicht schauen, ob Quillbot besser ist? Dann würde ich einen Text-Rewriter sicher auch öfters nutzen.

Quillbot Abonnenten zahlen 100 Dollar pro Jahr.

Bedieneroberfläche

Bei „Synonyme“ kannst du in der kostenlosen Version drei Stufen einstellen. Wirklich Besch ….eiden ist jedoch:

Quillbot Spricht nicht Deutsch!

Der Quillbot versteht zwar einen deutschen Text, schreibt ihn um – aber gibt den Inhalt in englischer Sprache aus.

Lösung

Installiere das Firefox-Addon „Webseiten Übersetzer“. Zwar greift der Automatikmodus nicht im Ausgabefenster, aber Du kannst mit der Maus den Text markieren und per Klick auf das kleine blaue Icon übersetzen lassen. Das Tool arbeitet mit der Google-Übersetzungs-Engine.

WICHTIG: Das Firefox-Addon darf nicht im automatischen Modus laufen, sonst hängt sich die Seite auf und Qillbot steigt aus! Es muss die Originalseite angezeigt werden. Die Markierungs- und Übersetzungsfunktion funktioniert aber dennoch.

Resultat

Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.Autorensoftware soll es Autoren erleichtern, Multimedia-Anwendungen zu erstellen, insbesondere im E-Learning-Bereich.
Authorensoftware zielt darauf ab, Autoren das Erstellen von Multimedia-Anwendungen zu erleichtern, insbesondere im E-Learning-Bereich.
Autorensoftware soll Autoren das Erstellen von Multimedia-Anwendungen erleichtern, insbesondere im E-Learning-Bereich.

Stufe Eins liefert ein gutes Ergebnis. Bei Stufe Zwei stört „Authorensoftware“. Das dritte Resultat ist ebenfalls wie das Erste okay. Das Interessante ist – die durch KI erzeugten Texte sind verständlicher als der originale Textauszug aus der Wikipedia. Ich vermute, dass der Schreiberling ebenfalls eine KI nutzte, um einen englischen Text zum Thema „Autorensoftware“ in Deutsch umzuschreiben.

Rephraser

Der Rephraser ist ein kostenfreies Angebot, welches Texte in über 50 Sprachen umschreibt. Die Bedieneroberfläche erinnert stark an EditPad. In Gegensatz zu EditPad bietet er drei verschiedene Umschreibungs-Formen an.

Resultat

Autorensoftware soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.Autorensoftware soll es den Erstellern dieser Anwendungen leicht machen, multimediale Anwendungen zu erstellen, insbesondere im Bereich E-Learning.

Fazit

Schreibfehler produziert der Rephraser keine und auch der Satzbau hört sich verständlich an. Der Rephraser wird definitiv in meinem großen „Article-Spinner“ Text als favorisierter Kandidat mitmischen.

Zusammenfassung

Während meiner Recherche über Article-Spinner habe ich einiges gelernt. Beispielsweise sind nicht die Text-Umschreiber am besten, die laut schreien „Wir sind der marktführende Anbieter für Text-Rewriting mit K!“. Ich erfuhr, dass ein kostenloser Anbieter gar besser funktioniert als mein bisheriger kostenpflichtiger Anbieter SMODIN.

Es stellte sich aber auch heraus, daß jeder Spinner ein wenig anders mit den Inhalten umgeht. Wo der eine Beitrags-Umschreiber bei einem Satz punktet, kann er es bei einem anderen Satz auch vergeigen.

Und wer ist der Gewinner 2022?

Das, liebe Leute, klärt ein ausführlicher Textbericht. Gefühlt ist der kostenlose AI Article Spinner der beste. Bei der Premium-Version des Quillbot vermute ich jedoch mehr Potenzial, was die Qualität der Umschreibungen betrifft. SMODIN werde ich wohl kündigen, wenn ich ausführlichere Testergebnisse zu seinen Mitbewerbern habe.

In den nächsten Tagen werden die Ergebnisse vorliegen und in diesem Beitrag verlinkt werden. Bis dahin, bleibt gesund.


Rubrik (deutsch): Tutorial, Anleitung, Fehler, Probleme, Hilfe

Beitrags Navigation<< Test: Der beste Artikel-Rewriter/Spinner 2022 | KI-Tools