Auskommentieren von PHP in Skripten

PHP und HTML Code auskommentieren
390923efa111415898d67aade4936154

Updated Mai 10, 2024

Inhaltsverzeichnis

PHP auskommentieren

Auskommentieren von PHP-Code

In PHP können Codeabschnitte mithilfe von Kommentaren auskommentiert werden. Kommentare werden von PHP ignoriert und haben daher keinen Einfluss auf die Ausführung des Programms.

Arten von Kommentaren

In PHP gibt es zwei Arten von Kommentaren:

  • Einzeilige Kommentare: Einzeilige Kommentare werden mit einem Doppelslash (//) eingeleitet und enden am Ende der Zeile.
  • Mehrzeilige Kommentare: Mehrzeilige Kommentare werden mit zwei Sternchen (/*) eingeleitet und mit */ abgeschlossen.

Beispiele

PHP

// Dies ist ein einzeiliger Kommentar
echo "Hallo Welt!";

/*
   Dies ist ein mehrzeiliger Kommentar.
   Er kann über mehrere Zeilen gehen.
*/

Verwende Code mit Vorsicht. Weitere Informationen

Gründe für das Auskommentieren von Code

Es gibt zwei Hauptgründe für das Auskommentieren von Code:

  • Deaktivierung von Code: Auskommentierter Code wird von PHP ignoriert. Daher kann er verwendet werden, um Code vorübergehend zu deaktivieren, z. B. um einen Fehler zu beheben, ohne den gesamten Code neu schreiben zu müssen.
  • Dokumentation von Code: Kommentare können verwendet werden, um den Zweck des Codes zu dokumentieren. Dies kann anderen Entwicklern das Verständnis des Codes erleichtern.

Tipps zum Auskommentieren von PHP-Code

  • Verwende ein einheitliches Format: Ein einheitliches Format erleichtert die Lesbarkeit von Kommentaren für andere Entwickler. Zum Beispiel könntest du für einzeilige Kommentare // und für mehrzeilige Kommentare /* */ verwenden.
  • Sei präzise: In deinen Kommentaren solltest du klar angeben, warum du den Code auskommentierst. Dadurch können andere Entwickler verstehen, warum der Code nicht ausgeführt wird.
  • Aktualisiere deine Kommentare: Wenn du den Code, den du auskommentierst, später wieder aktivierst, solltest du auch deine Kommentare aktualisieren. Dadurch wird sichergestellt, dass sie immer noch korrekt sind.