WordPress Plugin Sidebar Manager: Individuelle Seitenleisten

wordpress-2173519_1280
7a0ba23e62544015a5ad6f903d79c250

Updated Mai 11, 2024

Du hast eine WordPress-Website mit unterschiedlichen Themen und hättest gern zu jedem Thema eine angepasste, eigene, individuelle Sidebar/Seitenleiste? Ja, das ergibt Sinn und ist mit einem WordPress-Plugin einfach zu realisieren.

Das Plugin nennt sich „Lightweight Sidebar Manager“. Verwundere dich nicht, wenn nach der Installation des Plugin in deiner Liste lediglich der Name „Sidebar Manager“ steht – da ist alles ein und dasselbe.

Der Lightweight Sidebar Manager ersetzt die Standardseitenleiste deines Themes durch von dir erstellte benutzerdefinierte Seitenleisten. Das nützliche WordPress-Plugin ermöglicht auch das Ersetzen von Widget-Bereichen in der Kopf- oder Fußzeile.

Was kostet der Lightweight Sidebar Manager?

Das Plugin Lightweight Sidebar Manager ist kostenlos, es ist keine abgespeckte Version eines teuren Bezahl-Plugins.

Installation

firefox 2022 05 26 14 12 32

Das Plugin findest Du bei WordPress unter dem Namen Lightweight Sidebar Manager.

Das Plugin von Brainstorm Force läuft bisher auf über 100.000 WordPress-Seiten, wird regelmäßig aktualisiert sowie verbessert, verfügt über eine gute Bewertung und ist komfortabel und einfach zu bedienen – wenn man die Regeln kennt.

Hier findest Du das Plugin

Wenn Du den Lightweight Sidebar Manager installiert und aktiviert hast, wird er in der Liste Deiner aktiven Plugins aufgeführt.

firefox 2022 05 26 14 27 00

Neue Sidebar anlagen

Das Menü zum Anlegen beliebig vieler individueller Seitenleisten/Sidebars nistet sich im Bereich „Designs“ ein.

firefox 2022 05 26 14 23 47

Sidebar bestimmten Seiten zuweisen

Sinn hat das Anlegen individueller Seitenleisten ja nur dann, wenn Du festlegen kannst, welche Deiner Webseiten die neue Sidebar zu Gesicht bekommt.

Welchen Widget-Bereich soll ersetzt werden?

Wähle zuerst, welches Widget/Sidebar Du durch eine neue Leiste ersetzen möchtest. Mit dem Lightweight Sidebar Manager kannst Du alle anderen Bereich durch eigene ersetzen.

firefox 2022 05 26 14 45 04

Gib der neuen Sidebar noch eine kurze Beschreibung und dann machst du dich an die Regeln zur Steuerung deiner Sidebar.

Auf welchen Seiten soll die neue Sidebar angezeigt werden?

Lege jetzt fest, ob die benutzerdefinierte Seitenleiste deine bisherige Sidebar auf der gesamten Website oder nur bei bestimmten Beiträgen ersetzten soll.

firefox 2022 05 26 16 55 33

  • Basic: Generell auf allen einzelnen Seiten oder Archiven
    • Entire Website
    • All Singulars
    • All Archives
  • Special Pages: Nur auf diesen Seiten ersetzen
    • 404 page
    • Search Page
    • Blog / Posts Page
    • Front Page
    • Date Archive
    • Author Archive
  • All Beiträge
    • All Beiträge Archive
    • All Kategorien Archive
    • All Schlagwörter Archive
    • All Series Archive
  • Specific Target: Spezifiche Auswahl
    • Specific Pages / Posts / Taxanomies, etc.
firefox 2022 05 26 17 03 59

Die Optionen wirken beeindruckend, doch sind sie auch flexibel genug, um jeden Wunsch abzudecken? Ich möchte allen Beiträgen die neue Sidebar spendieren, welche in die Kategorie „Polen“ fallen, egal welche Tags sie haben.

Ich scrolle bis ganz runter und füge ein neues Specific Target hinzu. In das auftauchende Suchfeld gebe ich den Suchbegriff „Polen“ ein. Das Plugin gibt mir jetzt eine Reihe von Möglichkeiten in Form einer Liste zurück.

Dazu gehört unter anderem eine Auflistung aller Artikel, die „Polen“ im Titel stehen haben. Für mich ist jedoch der Bereich „Kategorien“ interessant. Ich kann entweder die neue Sidebar im Kategorie-Archiv „Polen“ anzeigen lassen, oder – so wie es mir vorschwebt -in jedem Artikel der Kategorie „Polen“. Ich wähle also „All singulars from Polen“.

firefox 2022 05 26 17 21 31

Damit hätte ich mein Ziel erreicht, doch perfekt ist das Ergebnis bis jetzt nicht. Ich hätte auch gern die neue Seitenleiste auf der Kategorie-Archivseite, also die Listenseite, die angezeigt wird, wenn ich alle Artikel einer Kategorie sehen möchte.

Ich testete und testete. Irgendetwas schien nicht zu funktionieren. Ob ich nun „Polen archive page“ oder „All singulars from Polen“ wählte und speicherte – Das Lightweight Sidebar Manager Plugin bestätigte mir stets nur die Auswahl „Polen – Category“. Natürlich war ich leicht frustriert. Das kann doch nicht sein?

Erklärung/Lösung: Das Plugin gab den beiden ausgewählten Optionen denselben Namen nach der Speicherung. Der Praxistest zeigt aber: Sowohl die Kategorie „Polen“, als auch jeder einzelne Beitrag der Kategorie verfügt über die neue Sidebar.

Du kannst auch bestimmte Artikel/Seiten ausschließen, wenn du Ausschlussregeln festlegst.