WordPress & Lazy Loading: Probleme und Hilfe

Wordpress Plugin
34262b335ad5400795c5710dd36b1b67

Updated Mai 11, 2024

Lazy Loading bezeichnet in der Softwareentwicklung ein Entwurfsmuster, bei dem Datenobjekte zwar immer Werte oder andere abhängige Objekte bereitstellen, diese aber nur bei einer konkreten Anfrage aus der Datenquelle holen.

Das Gegenteil nennt man „eifriges Laden“, also das möglichst effiziente Abrufen aller vorhersehbar benötigten Daten.

Lazy Loading ist eine gute Erfindung und eine nützliche Funktion. Doch gelegentlich verursacht Lazy Loading Probleme auf Webseiten. Manchmal handelt es sich um ein grundsätzliches Problem, oft aber auch ein Problem in Zusammenhang mit beispielsweise einem Plugin für WordPress.

Problem: Lazy Loading und die VG-Wort

Die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) verwaltet in Deutschland Tantiemen aus Zweitverwertungsrechten an Sprachwerken, auch von Funk und Fernsehen. Berechtigte sind Autoren und Übersetzer von

  • schöngeistigen und
  • dramatischen,
  • journalistischen und
  • wissenschaftlichen Texten.

Die Verwertungsgesellschaft Wort ist ein Wirtschaftsverein, unterliegt dem Verwertungsgesellschaftengesetz und steht unter der Staatsaufsicht des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA).

Wenn der Text eines Autors mindestens 1.800 Zeichen enthält und im laufenden Jahr 1.500 mal gelesen wird, zahlt die VG Wort eine Tantieme aus. Die Zählung der Leser erfolgt über ein 1×1 Pixel kleines Bild im Text. Wenn diese Bilddatei wegen Lazy Loading nicht rechtzeitig gelesen (nachgeladen) wird, kann die VG Wort keinen Leser erkennen und der Leser wird dem Autor nicht „gutgeschrieben“.

  • Wenn Du selbst die Zählpixel in den Quellcode mit dem HTML-Editor einfügst, wird es Probleme geben, wenn dieses Zählpixel von Lazy Load nicht ausgeschlossen wird.
  • Wenn Du ein Plugin wir „Worthy“ für die Platzierung deiner VG-Wort Zählmarken nutzt, bist Du auf der sicheren Seite.

Dein Zählpixel sollte folgenden Angaben im IMG-Tag enthalten:

  • loading=“eager“
  • data-no-lazy=“1″
  • data-skip-lazy=“1″
  • height=“1″
  • width=“1″
<img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg02.met.vgwort.de/na/5666c7d24abd4c5cb53f413131b0fc65" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt="" />

Wenn du das beachtest, kannst Du auch ein Plugin mit einer Lazy Loading-Funktion einsetzen.

Problem: Lazy Loading und Gallery-Plugins bei WordPress

FooGallery (beispielsweise) hat bei verschiedenen Templates ein Problem mit Lazy Loading, Bilder werden einfach nicht angezeigt. Natürlich kann nun irgendwo „in den Weiten des Quellcodes“ ein Fehler gesucht werden, doch als „Quereinsteiger“ hast Du keine Chance. Deaktiviere Lazy-Loading und Deine Gallery läuft wieder. Oder installiere ein anderes Gallery-Plugin.

Bei einem bezahlten „Pro-Plugin“ kannst Du die Entwickler fragen, wie der Fehler behoben werden könnte – doch nicht jeder Programmierer aus Indien spricht perfekt Deutsch – oder Du gut Englisch.

Das sind die besten Ratschläge für „normale“ WordPress-Anwender, die ich als „Programmierer“ geben kann. Selbst wenn Du in HTML, PHP und CSS bewandert bist und mit dem Firefox-Seiteninspektor vertraut bist: Es kann Tage dauern, bis der „Teufel im Detail“ entdeckt und behoben wurde.