Plugin „Code Snippets“ vereinfacht Programmierung in WordPress

Wordpress Plugin Code Snippets
ddcbb22c2e3a4fc986fd7b2ef3edd407

Updated Mai 10, 2024

Mit diesen kleinen Plugin lässt sich in einem WordPress-Beitrag, Post oder Seite an beliebiger Position Programmiercode einfügen, der ausgeführt wird. Dabei kann es sich um einfachen HTML Code handel, aber auch PHP Befehle und Funktionen sind möglich.

Snippet anlegen

Das Snippet, der auszuführende Programmcode kann aus HTML und/oder PHP Code bestehen. In diesem Fall soll ein kleines PHP-Programm ausgeführt werden, dass von der Webseite des Auswärtigen Amt bestimmte Informationen abschreibt, aufbereitet und in meinem WordPress Artikel einfügt.

Dazu wird oben erst einmal eine Funktion geschrieben, die aus der betreffenden Website die Daten heraus schneidet und in eine Variable speichert.

Am Ende der Funktion wird WordPress mitgeteilt, wie der Name des Shortcode ist und welche Funktion er aufrufen soll. Das tut die Zeile „add_shortcode()“. Der erste Begriff in der runden Klammer ist der Name des Shortcode und der zweite Name benennt die auszuführende Funktion.

Der Text, den die Funktion „AusAmt_Corona($atts)“ von der Webseite des Auswärtigen Amt geholt hat, liegt in der Variable „$text“, welche in Zeile 14 des Snippets mit dem Befehl „echo $text“ im Beitrag ausgegeben wird.

Wordpress Plugin Code Snippets anlegen

Snippet im Beitrag/Post einfügen/aufrufen

In der Beitragsseite wird an der gewünschten Stelle, wo das kleine Programm ausgeführt werden soll, folgender Text eingetragen. Der Text in der eckigen Klammer erscheint auf der Website nicht, stattdessen das Resultat der im Snippet gespeicherten Funktion.

[CorRegelLand url="https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/schweizsicherheit/206208#content_0"]

Zusammenfassung

Das WordPress-Plugin „Code Snippets“ bietet eine einfache und benutzerfreundliche Möglichkeit, PHP-Code-Snippets auf Ihrer WordPress-Website zu verwalten und auszuführen. Es dient als Alternative dazu, benutzerdefinierten Code direkt in die functions.php-Datei Ihres Themes einzufügen. Hier sind einige wichtige Funktionen und Vorteile des Plugins:

  1. Unabhängige Speicherung: Die Snippets werden in der WordPress-Datenbank gespeichert und sind somit unabhängig vom verwendeten Theme. Das bedeutet, dass Ihre Snippets auch bei einem Theme-Wechsel oder einem Upgrade von WordPress erhalten bleiben.
  2. Export- und Importfunktionen: Das Plugin ermöglicht es Ihnen, einzelne Snippets oder mehrere Snippets gleichzeitig zu exportieren, damit sie auf anderen WordPress-Websites verwendet werden können. Außerdem können Sie Snippets in PHP exportieren, um sie auf Websites zu verwenden, auf denen das Code Snippets-Plugin nicht installiert ist.
  3. Unterstützung für Multisite-Installationen: Das Plugin ermöglicht das Ausführen von Snippets über ein gesamtes Multisite-Netzwerk hinweg.
  4. Vollständige Deinstallationsoption: Beim Deinstallieren des Plugins können Sie wählen, alle damit verbundenen Daten, einschließlich der gespeicherten Snippets, vollständig zu entfernen, indem Sie die Option „Complete Uninstall“ aktivieren.
  5. Benutzerbewertungen und Support: Benutzer haben generell positives Feedback zu dem Plugin gegeben und heben insbesondere die einfache Handhabung und die Zeitersparnis hervor. Für Unterstützung und Vorschläge stehen das WordPress-Support-Forum und GitHub zur Verfügung.